Über uns

Entstehung von Amani

2004 initiierten Evelyn Mayer, Vanessa Jaiteh und Nicole Leibundgut während ihrer Gymnasialzeit ein Projekt zur Unterstützung von kenianischen Primarschulen. Durch einen Freund der Familie Mayer lernten sie den kenianischen Massai Daniel Morinke kennen und konnten durch ihn den Kontakt zu verschiedenen Schulen im Süden Kenias aufbauen. Mit Kuchenverkäufen und einem afrikanischen Nachtessen am Gymnasium Bern-Kirchenfeld wurden erste Spendengelder gesammelt, welche der Olorika Primary School zu Gute kamen.

 

Um ihre Arbeit breiter abzustützen und grössere Benefiz-Veranstaltungen zu realisieren, gründeten Evelyn Mayer und Nicole Leibundgut im Juni 2006 den Verein Amani - Support African Children, mit dem Ziel, das Wohl der Massai-Kinder in der Region Loitokitok zu fördern und ihre Lebensqualität zu verbessern. 

 

 

 

Mitglieder

Evelyn Mayer

15. Mai 1986
 
Vereinsfunktion: Co-Präsidentin, Kassierin
 
Tätigkeit/Beruf: Juristin

Lukas Renfer

26. Mai 1988
 
Vereinsfunktion: Sekretär
 
Tätigkeit/Beruf: Kaufm. Angestellter

Rebekka Christ

23. März 1987
  


Tätigkeit/Beruf: Geografin

Nicole Leibundgut

22. Januar 1986
 
Vereinsfunktion: Co-Präsidentin
 
Tätigkeit/Beruf: Psychologin

Linus Kollbrunner

18. Dezember 1985
  


Tätigkeit/Beruf: Psychologe

Vanessa Jaiteh-Butscher

3. Mai 1985
 


Tätigkeit/Beruf: Meeresbiologin


KONTAKT & SPENDEN

Amani – Support African Children
Mosermatte 2
3110 Münsingen

info@amani.ch

 

Postkonto: PC 60-650901-1

 

Vielen Dank für Ihre Spende!

 

Amani ist ein steuerbefreiter Verein. Geben Sie auf Ihrer Steuererklärung die ZPV-Nr. 242 134 401 an, um Ihre Spende von den Steuern abzuziehen.