Region Loitokitok

In der Region Loitokitok im Süden Kenias leben vorwiegend Massai, die zu einer der kleinsten Volksgruppen in Kenia gehören. Vom Staat erhalten sie nur wenig finanzielle Unterstützung, was zur Folge hat, dass ihnen der Zugang zu Bildung und zum Gesundheitssystem weitgehend verwehrt bleibt.

 

Obwohl die Massai immer noch sehr traditionell leben, hat auch bei ihnen die moderne Zeit Einzug gehalten. Damit sie weiterhin in der Region Loitokitok bleiben, ihre Werte und Lebensart aber mit der modernen Welt in Einklang bringen können, sind Kenntnisse wie Lesen, Schreiben und Rechnen unbedingt notwendig. Dieser Meinung sind auch die älteren Massai, weshalb sie sich stark für die Bildung ihrer Kinder einsetzen.


Die Eltern bauen selbstständig Schulen auf, sobald sie etwas Geld für den Bau eines Schulzimmers und einen Lehrerlohn haben. Das Betreiben der Schulen ist eine starke finanzielle Belastung für die Familien, aber trotzdem ist das Interesse an Bildung sehr gross. Die Eltern setzen nicht nur ihr letztes Geld für die Schulen ein, sondern prägen auch den Schulalltag, indem sie im Rahmen von Elternräten mitreden.

KONTAKT & SPENDEN

Amani – Support African Children
Mosermatte 2
3110 Münsingen

info@amani.ch

 

Postkonto: PC 60-650901-1

 

Vielen Dank für Ihre Spende!

 

Amani ist ein steuerbefreiter Verein. Geben Sie auf Ihrer Steuererklärung die ZPV-Nr. 242 134 401 an, um Ihre Spende von den Steuern abzuziehen.